Eckdaten

Kursstart

Jeweils im April und Oktober
Nächster Kursstart: in der Woche vom 18. April 2022

Kursdauer

12 Monate = 2 Semester bestehend aus 40 Kurswochen à 8 Lektionen, Total 320 Lektionen

Kursvarianten

Montag ganzer Tag
08:30 Uhr — 11:30 Uhr und 12:30 Uhr — 15:30 Uhr

Dienstag- und Donnerstagabend
18:30 Uhr — 21:30 Uhr

Freitagnachmittag und -abend
13:00 Uhr — 16:00 Uhr und 17:00 Uhr — 20:00 Uhr

Kosten

CHF   2 900.– Schulkosten pro Semester (inkl. Einschreibegebühr CHF 500.–)
CHF      150.– für Kursunterlagen, Prüfungs- und Fallkorrekturen pro Semester
CHF   3 050.– Total Kosten pro Semester
CHF   6 100.– Total Kosten für gesamten Lehrgang

Bei diesem Lehrgang werden 50% der Kosten vom Bund subventioniert. Dadurch reduziert sich die Kostenbelastung für den Teilnehmenden.

Der Bund subventioniert jeder Person die Hälfte der Kosten nach Abschluss der Weiterbildung, nachdem der Antrag gestellt und die eidg. Prüfung als Fachmann/frau Finanz- und Rechnungswesen absolviert wurde. Die Prüfung zu bestehen ist dabei keine Voraussetzung.

Die Gesamtkosten der Weiterbildung werden vom Teilnehmenden an die Schule bezahlt. Nach der eidg. Prüfung erstattet der Bund dem Teilnehmenden 50% zurück.

Die eidg. Prüfungsgebühren von CHF 2 000.– sind im Preis nicht enthalten und sind direkt mit der Anmeldung zur eidg. Prüfung als «Fachmann/frau Finanz- und Rechnungswesen» dem Prüfungsträger zu bezahlen (die Prüfungsgebühren sind auf der Basis der letztjährigen Prüfung; allfällige Erhöhungen liegen nicht im Einflussbereich der BVS und bleiben vorbehalten).

Kommen Sie auf uns zu, falls Sie die Gesamtkosten der Weiterbildung nicht vorfinanzieren können. Wir suchen mit Ihnen nach Finanzierungsmöglichkeiten.

Accordion Tabs
Kursziel

Die Sachbearbeiter/innen Rechnungswesen eignen sich gründliche theoretische und praktische Kenntnisse im Rechnungswesen, insbesondere in der Finanz- und Betriebsbuchhaltung an. Ausserdem lernen sie die Grundlagen von Organisation, Informatik und Steuerwesen kennen. Sie sind fähig, das gesamte Rechnungswesen für einfache Verhältnisse selbständig zu führen sowie in Grossunternehmen den/die Buchhalter/in wirkungsvoll zu entlasten.
Die Ausbildung ermöglicht auch allen Interessierten, die den eidg. Fachausweis als Fachleute Finanz- und Rechnungswesen nicht erwerben können oder wollen, gründliche Kenntnisse in den Bereichen des Finanz- und Rechnungswesens zu erwerben.

Anforderungen
  • gute Kenntnisse im Rechnungswesen (KV oder vergleichbare Ausbildung)
  • Flair für Zahlen

Falls die notwendigen Kenntnisse im Rechnungswesen fehlen, kann vorab das Fach Rechnungswesen 1 im Kaufmännischen Basisdiplom BVS belegt werden. Termine nach Absprache.

Fächer
  • Finanzbuchhaltung 1+2
  • Steuerkunde
  • Organisation
  • Recht Grundlagen
  • Bilanz- und Erfolgsanalyse
  • Kostenrechnung
  • Finanzplanung
  • Investitionsrechnung
  • Buchhaltung am PC

Es besteht die Möglichkeit, während des Lehrgangs einen Workshop zu besuchen.

Startdatum Weitere Infos
Mo ganzer Tag Anmelden
Di Abend und Do Abend Anmelden
Fr Nachmittag und Abend Anmelden
Mo ganzer Tag Anmelden
Di Abend und Do Abend Anmelden
Fr Nachmittag und Abend Anmelden

Kontakt

Bild
Bild
Chiara Gmünder
Chiara Gmünder
Position
Studienberaterin & -koordinatorin